Wie repariert man AVI Cannot Render File Error?

16. May 2019

“Ich habe einen Film heruntergeladen und der Dateityp des Films ist AVI. Aber als ich versuchte, es auf dem klassischen Mediaplayer abzuspielen, heißt es: “kann datei nicht rendern“, habe ich das Video nicht bearbeitet oder Codecs heruntergeladen. Ich habe auch versucht, die AVI-Datei in einem anderen Player abzuspielen, aber sie war im stabilen Zustand.”

Die meisten Computerbenutzer waren unglücklich, sich der oben genannten Situation zu stellen und den Zugriff auf die AVI-Datei zu verlieren. Im Allgemeinen kann die Fehlermeldung AVI-Datei nicht angezeigt werden, die beim klassischen Media Player erscheint. Diese Fehlermeldung kann nicht einfach entfernt werden, indem der Videorenderer auf EVR benutzerdefiniert geändert wird.

Der Header der AVI-Datei spielt eine wichtige Rolle und speichert Informationen wie Erstellungs- oder Änderungsdatum, Dateigröße, Name, Dateityp und so weiter.

Falls der Header beschädigt ist, kann die AVI-Datei den Betrieb einstellen und Fehlermeldungen anzeigen.

Die AVI-Datei kann sich nicht öffnen, wenn sie unvollständig heruntergeladen wird, da sie aufgrund von Überspannung oder langsamer Internetverbindung nicht vollständig heruntergeladen werden kann.

Bestimmte Fehler wie das abrupte Entfernen des Speichermediums, das unsachgemäße Ausschalten des Computers, das Aufnehmen einer AVI-Datei mit niedrigem Akkustand können dazu führen, dass die AVI-Datei in einem beschädigten Zustand bleibt.

Falls die AVI-Datei nicht ordnungsgemäß mit dem erforderlichen Codec komprimiert wird, wird sie in keinem Mediaplayer abgespielt und zeigt stattdessen eine Fehlermeldung über ihre Beschädigung an.
Die Art und Weise der Behebung kann den Fehler der AVI-Datei nicht auslösen:

Wenn die manuelle Art und Weise, die vom Media Player zur Verfügung gestellt wird, Ihnen nicht hilft, den Fehler der AVI-Datei zu beheben, wird Ihnen Software wie Yodot AVI Repair helfen, den Fehler in der AVI-Datei zu beheben und sie so zu einer sichtbaren Datei zu machen.

Laptop

Diese Software ist darauf spezialisiert, alle Arten von Fehlern zu beheben, wie z.B. Synchronisationsfehler, AVI-Datei ist kein gültiger Dateifehler, Fehler beim Öffnen der AVI-Datei, AVI-Datei nicht gefundener Fehler und viele solcher Fehler. Es umfasst nur wenige Schritte, die in wenigen Minuten abgeschlossen sind; dieses Reparaturwerkzeug für Videodateien kann AVI-Dateien jeder Größe reparieren und Ihnen sogar die Vorschau der gesamten Datei anzeigen, egal ob sie klein oder groß ist.

Falls Sie zum Zeitpunkt des Betrachtens der AVI-Datei Fehlermeldungen erhalten, dann ist diese Software die beste Wahl, um das Problem zu beheben und Videos auf verschiedenen Medienplayern abzuspielen. Darüber hinaus ist es möglich, defekte AVI-Dateien, XVID- und DIVX-Videodateien, die beschädigt sind oder nicht für logische Fehler auf Windows- und Macintosh-Computern abgespielt werden, zu reparieren.

AVI-Reparatur für Windows herunterladen

AVI Reparatur für Mac herunterladen

Schritte zur Behebung können keinen AVI-Dateifehler verursachen:

Laden Sie die Yodot AVI Reparatursoftware herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Windows-Computer.
Führen Sie kurz nach der Installation die Anwendung aus und folgen Sie den Anweisungen, die Sie auf dem Bildschirm sehen können.
Wählen Sie AVI-Datei und klicken Sie dann auf die Option “Reparieren”, um den Reparaturvorgang zu starten.
Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie ein Fenster, das eine erfolgreiche Reparatur anzeigt.
Vorschau der reparierten AVI-Datei und letztendlich Speicherung an einem sicheren Ort auf der Festplatte Ihres Computers.

Nützliche Tipps:

Niemals AVI-Dateien herunterladen, wenn die Internetverbindung sehr langsam ist.
Speichern Sie das Backup wichtiger AVI-Dateien auf einer externen Festplatte oder an einem anderen sicheren Ort.